Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 100€
Diskrete Lieferung!
Individuelle Beratung: 0 22 34 - 96 78 430

Transurethrale Dauerkatheter

Transurethrale Dauerkatheter sind Katheter, die über die Harnröhre in die Blase eingeführt werden und für einen längeren Zeitraum (bis zu 8 Wochen) dort verbleiben. Sie werden aus verschiedenen Materialien hergestellt (z.B. Silikon, Latex) und sind in diversen Größen (CH/Charrière od. Charr.) erhältlich.

Diese Katheter sind für Damen und Herren gleichermaßen geeignet, werden lediglich in der Länge nach Geschlecht unterschieden.

Durch einen aufblasbaren kleinen Ballon sind sie gegen Herausrutschen gesichert. Durch den Katheter wird der Urin in einen Beutel abgeleitet, der bei Bedarf geleert und gewechselt wird. Hierbei zu beachten ist die Gefahr von aufsteigenden Harnwegsinfektionen, daher ist zwingend eine gründliche Pflege des Systems sowie eine kontinuierliche Verlaufskontrolle vonnöten. Bitte berücksichtigen Sie hier ebenfalls die Herstellerempfehlungen.

Die Katheter sind einzeln steril verpackt und müssen vor der Kathetisierung durch Auftragen eines geeigneten Gels gleitfähig gemacht werden. Gleitgele sind i.d.R. Bestandteil der Katheter-Legesets.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel