Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 100€
Diskrete Lieferung!
Individuelle Beratung: 0 22 34 - 96 78 430

Vorlagen

Anatomisch geformte Vorlagen sind ein geeignetes Hilfsmittel, wenn die Einlagen mit Klebestreifen oder Herreneinlagen nicht mehr sicher genug sind, weil deren Saugvolumen nicht mehr ausreicht. Sie können Vorlagen in den verschiedensten Saugstärken und Größen bis zum Verlust einer kompletten Blasenentleerung einsetzen. Sie sind ebenfalls sehr gut geeignet im Fall einer Stuhlinkontinenz. Diese Art der Versorgung wird auch als offenes System bezeichnet.

Von mittlerer bis schwerer Inkontinenz ist man als mobiler Mensch mit anatomisch geformten Vorlagen zuverlässig und sicher versorgt. Sie bestehen - wie die (Urin-) Einlagen - aus einem Vlies und einem geruchbindenden Saugkern (Superabsorber), der vor Rücknässung schützt und als Wäscheschutz verfügen sie über eine undurchlässige Außenseite. Die anatomischen Vorlagen sind mit einem elastischen Beinabschluss versehen und ermöglichen deshalb einen zuverlässigen Tragekomfort und Auslaufschutz.

Aufgrund der Größe der Vorlagen und des Flüssigkeitsgewichtes, das Vorlagen aufnehmen müssen, können diese nicht mehr mit einem Klebestreifen fixiert werden. Vorlagen können durch spezielle Netzhosen oder komfortabler durch Fixierhosen sicher am Körper getragen werden. Diese sind waschbar und mehrfach wiederverwendbar.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 97

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 97

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5